Home

Zu Gast bei Spitzenreiter TuS Altenberge 2

Blau-Weiß will Zeichen setzen: Dem 3:1-Sieg gegen die „Zweite“ von Grün-Weiß Gelmer folgte am vergangenen Sonntag ein 0:3 bei der neu gegründeten DJK SV Mauritz. Nach zwei absolvierten Meisterschaftsspielen bleibt ungewiss, wohin der Weg die DJK Blau-Weiß Greven in dieser Saison führen wird. So dient das Punktspiel der Kreisliga B bei der Reserve des TuS Altenberge am Freitagabend (Anstoß 19.30 Uhr) als weitere Standortbestimmung.

Weiterlesen...

 

DJK-Frauen können auf Myriam Stamm zählen

Das erste Saisonspiel in der Kreisliga der Fußball-Frauen gehörte eindeutig Myriam Stamm. Beim 3:1-Sieg (2:0) von Blau-Weiß Greven über die Zweitvertretung des 1. FC Gievenbeck besorgte die flinke Stürmerin am Sonntagnachmittag im Stadion Emsaue alle drei DJK-Treffer. Für Trainer Jürgen Röös ging die Rechnung damit voll auf: „Darauf haben wir gesetzt. Wir wussten, dass Myriam schnell ist.“

Weiterlesen...

 

Ihrer Zeit voraus

Die Fußballerinnen der DJK BW Greven sind ihrer Zeit voraus. Jedenfalls starten sie eine Woche vor dem offiziellen Saisonauftakt in der Kreisliga A1 Münster in die Spielzeit und erwarten am Sonntag um 13 Uhr den 1. FC Gievenbeck 2. Da deren Erstvertretung um 15 Uhr ihr Meisterschaftsspiel hat, sollte es nicht all zu viele Verstärkungen für die Zweite geben wird, sodass ich mit einem Gegner auf Augenhöhe rechne“, meint DJK-Coach Jürgen Röös.

Weiterlesen...

 

„Wir spielen nicht mit Wattebällen“

Da können sie machen, was sie wollen: Klischees über Frauen-Fußball sind offenbar nicht auszumerzen. Doch was ist dran an den (Vor-)Urteilen? Wir haben den Frauen-Trainern Jürgen Röös (DJK Greven) und Dirk Förstermann (Falke Saerbeck) sieben provokanten Thesen zugespielt – und sie schießen zurück . . .

Weiterlesen...

 

Mais machts früh und spät

DJK schlägt Gremmendorf 2:0. Trotz zahlreicher Böcke im Spielaufbau haben die Kicker von BW Greven die zweite Runde des Kreispokals erreicht. Bedanken konnten sich die Gastgeber am Samstag vor allem bei Torben Mais, der beim 2:0 (1:0) über den SC Gremmendorf beide Tore erzielte. Das Ergebnis sei dann auch das Positivste gewesen, fand BW-Trainer Eddy Schmitte: „Wir haben den Gegner durch unsere Fehler leider viel zu oft zu Kontern eingeladen

Weiterlesen...

 

Hochzeit bleibt nicht ohne Folgen

DJK Grevens Trainer Matthias Schmitte hatte es schon befürchtet, dass die Hochzeitsfeier von André Mewald am Samstag Abend ihre Spuren hinterlassen könnte. Und tatsächlich steckte sie den Blau-Weißen bei der DJK Mauritz am Sonntag noch in den Knochen, sodass am Ende eine 0:3-Niederlage der Gäste stand. Die war dennoch etwas ärgerlich, da die DJK durch in zunächst zwei gute Chancen zur Führung vergab und nach der zweiten direkt im Gegenzug...

Weiterlesen...

 

Bernd Block erlöst die DJK

DJK drohte zum Auftakt gegen Gelmer II auszurutschen – bis Eddy Schmitte mit einer Einwechselung ein glückliches Händchen beweist. Es war ein rutschiger und zugleich mühseliger Auftakt für die DJKler, die am Sonntagnachmittag beim 3:1 (1:1) nicht nur mit dem nassen Untergrund in der Emsaue ihre liebe Not hatten. Grün-Weiß Gelmer II, die Mannschaft des ehemaligen 09-Trainers Bernard Garling, setzte der favorisierten DJK lange Zeit zu.

Weiterlesen...

 

Eine neue Nummer eins

Landesligist DJK hofft mit dem ehemaligen Oberliga-Spieler Milan Heidkamp eine gute Rolle zum Liga-Start am 29. August. Optimismus ja, aber durchaus gedämpft. So lässt sich die Stimmungslage bei den Tischtennisherren der DJK beschreiben, die nach ihrer Sommerpause dem Start der Landesligisten entgegen fiebern. Da der nahezu unveränderte Kader steht, ebenso wie die Termine und Zusammensetzung der neuen Liga, wird vor Saisonbeginn am bereits eifrig gerechnet.

Weiterlesen...

 

D1: Starke Leistung beider Mannschaften im Ortsderby

Im Freundschaftsspiel zwischen Greven 09 D2 und DJK Blau-Weiß Greven D1 konnten beide Seiten ein beeindruckendes Spiel sehen. Beide Mannschaften hatten bereits am heißen Donnerstag ein Spiel hinter sich, so dass beide Trainer sich auf eine 1 x 30 und 2 x 20 Minuten Spielzeit einigten. Beide Teams gingen zwar zum Schluss auf dem Zahnfleisch, wollten sich aber während der gesamten Partie trotzdem nichts schenken. Für beide war das Ergebnis am Ende zweitrangig,

Weiterlesen...

 
Wir haben 243 Gäste online
Heute151
Gestern150
Insgesamt916926
Alle Spiele Aktuell und umsonst Aktuelles Turnier KJA 24 Kreis Münster/Warendorf DJK Sportverband Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen e.V.
Your ad here